In ihren Vorträgen erzählt Billi über die verschiedenen Aspekte ihrer Expeditionen, ihre Herangehensweise und ihre Leidenschaft für das Höhenbergsteigen sowie ihre besondere Verbindung zu den Menschen des Himalaya.

Sie spricht über die physischen und mentalen Herausforderungen sowie ihre Begeisterung für das Höhenbergsteigen und was es mit dem Fahrrad in Kathmandu auf sich hat. Ein Teil des Vortrags ist der Geschichte des Höhenbergsteigens gewidmet.

You can expect thought-provoking and inspiring lectures with very personal impressions which are accompanied by breathtaking pictures and impressive video sequences of the beautiful world of the high Himalaya.

Informationen und Terminanfragen entweder direkt an Christiane Schupp ( ‭+49 179 9044029‬; christiane.bierling@t-online.de) oder über das Kontakformular.‬
christiane.bierling@t-online.de or via the contact form.

Vorträge auf Deutsch & Englisch

"Mein Leben mit den 8000ern - ein Blick hinter die Kulissen des Höhenbergsteigens"

Mit kurzen Lesestücken aus dem Buch „Ich hab ein Rad in Kathmandu“

Reine Vortragszeit: 1 ½ Stunden mit Bildern, Musik sowie kurzen Lesungen und Videosequenzen

In diesem Vortrag entführt uns Billi Bierling in die Welt der hohen Berge im Himalaya. Dabei berichtet die gebürtige Garmisch-Partenkirchnerin nicht nur darüber, wie sie selbst den Gipfel des Mount Everest bestiegen hat, sondern gibt uns einen tiefen Einblick in die die Geschichte des Höhenbergsteigens und wie es sich in den letzten 20 Jahren verändert hat. Darüber hinaus berichtet sie von der Entstehung der Himalayan Database, ihrer Arbeit mit der legendären Archivarin Miss Elizabeth Hawley und der Rolle der Sherpas, die sich in den letzten 10 Jahren von der Rolle der Handlanger zu den Chefs am Berg entwickelt hat. Aufgrund ihrer 20-jährigen Verstrickung mit der Expeditionswelt in Nepal und ihrer Rolle bei der Himalayan Database, gibt es wenige Expeditions-Bergsteiger:innen, die Billi in Kathmandu nicht über ihre Expedition ausgefragt hat. Ein kurzer Teil des Vortrages widmet sich auch dem schweren Erdbeben, das Nepal im Jahr 2015 erschüttert wurde. Billi erzählt wie sie in ihrer Rolle als Kommunikationsexpertin bei der Humanitären Hilfe der Schweiz vor Ort Hilfe geleistet hat.

Auch Zahlen und Fakten über immer neue Rekorde, wie den, in kurzer Zeit alle 14 Achttausender zu besteigen, sind ein großer Teil des Vortrages. Dazwischen liest ihre Schwester Christiane Schupp Auszüge aus ihrem Buch „Ich hab ein Rad in Kathmandu“, die mit Bildern untermalt werden.

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden und spannenden Vortrag, der nachdenklich macht, jedoch viel Unterhaltungswert besitzt. Begleitet wird er von spannenden Bildern und Videosequenzen aus der Bergwelt.

Dieser Vortrag kann auf Englisch oder Deutsch gehalten werden.

"Mein Leben mit den 8000ern - ein Blick hinter die Kulissen des Höhenbergsteigens"

Reine Vortragszeit: 1 Stunde mit Bildern, Musik sowie kurzen Videosequenzen

In diesem Vortrag entführt uns Billi Bierling in die Welt der hohen Berge im Himalaya. Dabei berichtet die gebürtige Garmisch-Partenkirchnerin nicht nur darüber, wie sie selbst den Gipfel des Mount Everest bestiegen hat, sondern gibt uns einen tiefen Einblick in die die Geschichte des Höhenbergsteigens und wie es sich in den letzten 20 Jahren verändert hat. Darüber hinaus berichtet sie von der Entstehung der Himalayan Database, ihrer Arbeit mit der legendären Archivarin Miss Elizabeth Hawley und der Rolle der Sherpas, die sich in den letzten 10 Jahren von der Rolle der Handlanger zu den Chefs am Berg entwickelt hat. Aufgrund ihrer 20-jährigen Verstrickung mit der Expeditionswelt in Nepal und ihrer Rolle bei der Himalayan Database, gibt es wenige Expeditions-Bergsteiger:innen, die Billi in Kathmandu nicht über ihre Expedition ausgefragt hat. Auch Zahlen und Fakten über immer neue Rekorde, wie den, in kurzer Zeit alle 14 Achttausender zu besteigen, sind ein großer Teil des Vortrages.

Auch Zahlen und Fakten über immer neue Rekorde, wie den, in kurzer Zeit alle 14 Achttausender zu besteigen, sind ein großer Teil des Vortrages.

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden und spannenden Vortrag, der nachdenklich macht, jedoch viel Unterhaltungswert besitzt. Begleitet wird er von spannenden Bildern und Videosequenzen aus der Bergwelt.

Dieser Vortrag kann auf Englisch oder Deutsch gehalten werden.

It’s high time for women – Ein Rückblick auf die Geschichte der Frauen im Höhenbergsteigen

Reine Vortragszeit: 30 Minuten mit Bildern, Musik und kurzen Videosequenzen

In diesem Vortrag erzählt Billi Bierling von den Pionierinnen in den hohen Bergen und die wichtige Rolle, die Frauen beim Höhenbergsteigen spielemn. Ein geschichtlicher Rückblick mit bedeutenden Alpinistinnen wie die Polin Wanda Rutkiewicz, die Engländerin Lucy Walker – die Erstbesteigering des Matterhorns - oder die österreichische Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner. Ein wichtiger Fokus des Vortrages sind die weiblichen Sherpas, oder Sherpanis, und wie sie sich im letzten Jahrzehnt weiterentwickelt haben. Darüber hinaus ist Billi’s frühere Chefin bei der Himalayan Database, die verstorbene Miss Elizabeth Hawley, ein wichtiger Bestandteil dieses Vortrags.

Dieser Vortrag kann auf Englisch oder Deutsch gehalten werden.

Firmenvortrag

The power or persistence - Reaching the highest peaks on earth with curiosity, courage and caution.

Reine Vortragszeit: 1 Stunde mit Bildern, Musik und kurzen Videosequenzen

In diesem Vortrag erzählt uns Billi Bierling, wie man mit Ausdauer, Willenskraft, Neugier aber auch mit Vorsicht die höchsten Berge der Welt, und somit seine Ziele, erreichen kann. Mit spezifischen Ausschnitten aus ihrem Expeditions- aber auch Arbeitsleben erläutert sie, dass es zum Erreichen der Ziele oftmals wichtig ist, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mit wunderschönen Bildern und kurzen Videosequenzen aus der faszinierenden Bergwelt des Himalaya zeigt sie auf, wie notwendig Teamarbeit am Berg ist; wie sehr man sich auf sein Bauchgefühl verlassen muss; wie sehr man sich auf Expedition in Geduld üben muss; und wie wichtig es ist, seinen eigenen Werten treu zu bleiben.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und lehrreichen Vortrag, der Parallelen zwischen Berg- und Berufswelt zieht und aufzeigt, wie man durch Mut, Neugier und Willenskraft Erfolge erzielen kann.

Dieser Vortrag kann auf Englisch oder Deutsch gehalten werden.